Heute (21.6.) war Volkan Baran auf Einladung von Stephan bei Westfalia Bildungszentrum zu Gast. Im Austausch mit der Leitung des Bildungszentrums (Sprach- und Integrationskurse) ging es um die aktuelle Politik in der Türkei, deren (jetzt schon und) bevorstehenden heftigen wirtschaftlichen Problemen, um die Integrationspolitik und den Problemen mit den rechten Populisten und es ging um die anstehende Digitalisierung der Berufswelt, die auch einen Bildungsträger wie Westfalia Bildungszentrum e.V. vor ganz neuen Herausforderungen stellen wird.

Auch ein Besuch eines laufenden Integrationskurses stand auf dem Programm! Die Teilnehmer beteiligten sich rege, Thema, was sonst: die aktuelle Integrationsdebatte… .

Mit Volkan haben wir wirklich einen echten politischen Lichtblick in der Landespolitik. Engagiert, poientiert, gewinnend! Vielen Dank an Volkan!

Mit dabei: Milad und Saad! Ob Saad und Stephan ein Integrationsprojekt planen? Nach unserer Klausurtagung (23.6.) mehr!